Biografie

Jirí Raska

Der tschechische Skispringer. Er war der erste tschechoslowakische Goldmedaillengewinner bei Olympischen Winterspielen. 1968 wurde er in Grenoble bei den Olympischen Winterspiele Olympiasieger auf der Normalschanze und Olympiazweiter der Großschanze sowie 1968 bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften Gewinner der WM-Medaille (Normalschanze). 1970 Vizeweltmeister (Großschanze) und 1972 Dritter bei der Weltmeisterschaft im Skifliegen.

NameJirí Raska

Geboren am04.02.1941

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortFrenstát

Verstorben am20.01.2012

TodesortNový Jičín