Biografie

Jerry Herman

Der amerikanische Komponist. Autodidakt. Er schrieb die Musik und Songtexte zu den Musicals "Milk and Honey" (1961), "Hello Dolly!" (1964, nach der Komödie "The Matchmaker" von Th. Wilder, ein Welterfolg, dt. Erstauff. Düsseldorf 1966; verfilmt mit B. Streisand und L. Armstrong), "Mame" (1966, dt. Erstauff. 1970 Nürnberg), "Dear World" (1969), "The Grand Tour" (1978), "A Day in Hollywood, a Night in the Ukraine" (1980), "La Cage aux Folles" (1983), "Jerry's Girls". Mitglied der Songwriter's Hall of Fame und des Theaters Hall of Fame. 1987 erhielt er den Johnny Mercer Award, 1998 den Richard Rodgers Award, u. a.

NameJerry Herman

Geboren am10.07.1931

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortNew York