Biografie

Jenny Elvers-Elbertzhagen

Die deutsche Schauspielerin. n.a.Q. * 11.05.1972 -
Erste TV-Auftritte u.a. in "Evelyn Hamann-Spezial", "Otto - Die Serie" sowie in drei Episoden der US-Kultserie "Baywatch". 1995 entstand ihre Single "Blond and stupid", 1996 erste Kinofilm-Rolle in "Männer Pension". Weitere Rollen u.a. in "Der Elefant vergisst nie", "Knockin' On Heavens Door" (1997), "Knallhart" (2006) sowie in den TV-Serien "Alarm für Cobra 11", "Die Straßen von Berlin", "Das Amt", "Freunde fürs Leben", "Der Bulle von Tölz". Theater: 2004, 2005 und 2007 Rolle der Buhlschaft in "Jedermann". Auch Moderatorin, u.a. beim Hamburger Musiksender "VH1", der RTL-Musikshow "Top of the Pops" und "Big Diet".

NameJenny Elvers-Elbertzhagen

Geboren am10.05.1973

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortAmelinghausen/Nieders.