Biografie

Helene Fischer

NameJelena Petrowna Fischer

AliasHelene Fischer

Geboren am05.08.1985

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortKrasnojarsk, Sibirien (SU).

Helene Fischer

Die russisch-deutsche Sängerin und Entertainerin ist Europas erfolgreichste Live-Künstlerin. Sie wurde mit ihrer unverwechselbaren und melodischen Stimme sowie ihrem gefühlvollen Gesangsvolumen, die bedeutendste zeitgenössische Interpretin deutschsprachiger Musik. Ihren Einstand ins Showbusiness fand sie nach Abschluss der Ausbildung zur Bühnenreifeprüfung in Frankfurt a.M. mit folgenden Engagements in Musicals. Ab 2005 war sie beliebter Gast in Musik-Sendungen und 2006 gelang ihr der Durchbruch mit ihrem ersten Album "Von hier bis unendlich". 2007 wurde dieses Album zusammen mit dem Album "So nah wie du" (2007) mit Gold ausgezeichnet. Darauf avancierte Helene Fischer mit über 13 Millionen verkauften Tonträgern zur populärsten Schlagersängerin in Deutschland. Seit 2011 präsentiert sie im ZDF die "Helene Fisch-Show". Zu ihren weiteren Alben zählen "Zaubermond" (2008), "So wie ich bin" (2009), "Für einen Tag" (2011), "Farbenspiel" (2013) und "Helene Fischer" (2017); das meistverkaufte Musikalbum in Deutschland…
Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk, Russische SFSR, Sowjetunion, geboren.

Ihre schwarzmeerdeutschen Großeltern wurden während des Zweiten Weltkrieges nach Sibirien deportiert. Aufgewachsen ist sie hier als zweites von drei Kindern eines russlanddeutschen Ehepaares. Der Vater war Sportlehrer, die Mutter war als Ingenieurin und an einer Hochschule tätig. 1988 zog die Familie nach Deutschland, wo sie sich im rheinland-pfälzischen Wallstein niederließ. Fischer besuchte die Wörrstädter Realschule und beteiligte sich an Theater-AGs und Musical-Kursen. Im Anschluss an ihre Fachoberschulreife studierte sie von 2000 bis zum Abschluss der Bühnenreifeprüfung als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin (2003) an der Stage & Musical School Frankfurt in Frankfurt am Main.

Bereits in dieser Zeit erhielt Fischer erste Theater-Engagements, wie am Staatstheater Darmstadt im Ensemble der "Rocky Horror Show", am Volkstheater Frankfurt in der Revue "Fifty-Fifty" oder im Musical "Anatevka". 2004 unterzeichnete sie beim Produzenten Jean Frankfurter einen ersten Plattenvertrag. Ihr erster Fernsehauftritt folgte am 14. Mai 2005 in der ARD-Sendung "Hochzeitsfest der Volksmusik“; Fischer sang ein Medley ungarischer Melodien im Duett mit dem Entertainer und Gastgeber der Sendung, Florian Silbereisen. Fortan war sie beliebter Gast in zahlreichen Musik-Sendungen. Im Februar 2006 erschien mit "Von hier bis unendlich“ ihr erstes Studio-Album.

Im folgenden Jahr, 2007, startete ihre erste Solo-Tournee. 2008 erhielt sie die "Goldene Henne" in der Kategorie Musik. Ab 2008 war sie mit ihrem Kollegen Florian Silbereisen liiert. Im selben Jahr, 2008, wurde ihr weiter die Krone der Volksmusik in der Kategorie „Erfolgreichste Sängerin des Jahres 2007“ verliehen. Am 9. Oktober 2009 veröffentlichte sie ihr viertes Studioalbum "So wie ich bin“. Am 29. November 2013 erschien mit der Singleauskopplung "Atemlos durch die Nacht" eines ihrer erfolgreichsten Stücke. 2010 erhielt Fischer die "Krone der Volksmusik" in der Kategorie "Erfolgreichste Sängerin 2009“. 2013 veröffentlichte sie das Album "Farbenspiel". 2015 startete dazu die 22 Konzerte umfassende "Farbenspiel-Stadion-Tour", die an 15 verschiedenen Orten von mehr als 800.000 Menschen besucht wurde.

In den Jahren 2013, 2014 und 2017 wurde Helene Fischer mit dem Bambi ausgezeichnet. Im Mai 2017 erschien ihr siebtes Studioalbum: "Helene Fischer". Es wurde das erfolgreichste deutsche Album des Jahres 2017. Von September 2017 bis März 2018 befand sich Fischer mit diesem Album und 63 Konzerten auf Tournee. Das US-amerikanische Forbes Magazin führte Fischer 2018 unter den Top-Ten der einkommensstärksten Sängerinnen der Welt. Am 19. Dezember 2018 gab das Paar Fischer Silbereisen seine Trennung öffentlich bekannt.

NameJelena Petrowna Fischer

AliasHelene Fischer

Geboren am05.08.1985

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortKrasnojarsk, Sibirien (SU).

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html