Biografie

Jeffrey Eugenides

Der amerikanische Schriftsteller. Er erregte mit seinem Debütroman "The Virgin Suicides" (1993) weltweites Aufsehen. Sofia Coppola verfilmte das Werk 2000. Für seinen Roman "Middlesex" (2003) erhielt er den Pulitzer-Preis und Welt-Literaturpreis. Der Roman handelt von Kleinasien im Jahre 1922 über die Vereinigten Staaten bis in das Berlin der Gegenwart. 2000 schrieb er "Air Mail" (Erzählungen).

NameJeffrey Eugenides

Geboren am08.03.1960

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortDetroit/Mich.