Biografie

Jean-Pierre Dardenne

Der belgische Filmregisseur. Filmproduzent und Drehbuchautor. Viele seiner Filme drehte er gemeinsam mit seinem Bruder Luc, darunter "Rosetta" (1999), ein Film um das Problem einer Jugendlichen mit einer alkoholkranken Mutter. Dafür erhielten sie in Cannes die Goldene Palme und 2002 für "Le fils", einem Psychothriller um ein Vaterschicksal, einen Sonderpreis der Filmfestspiele Cannes. Es folgte eine weitere Goldene Palme für "L'Enfant" (2005). Weitere Filme u. a.: "La Promesse" (1996, zahlreiche Auzeichnungen, u. a. bester belgischer Film auf dem Filmfestival von Brüssel), "Gigi, Monica... et Bianca" (1997), "Lornas Schweigen" (2008).

NameJean-Pierre Dardenne

Geboren am21.04.1951

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortAngis