Biografie

Jean-Michel Monod

Der Schweizer Beamter. Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes, zunächst im Mittleren Osten (Libanon und Gazastreifen), dann in Asien (Pakistan, Indien, Thailand, u. a.). Wurde 1990 Chefdelegierter des Internationalen Roten Kreuzes in Asien, 1998 auch für Lateinamerika.

NameJean-Michel Monod

Geboren am08.09.1951

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortMontreux