Biografie

Jean-Louis Debré

Der französische Politiker. Professor, Chirurg. Er war von Juni 2002 bis Februar 2007 Präsident der Nationalversammlung und wurde im Februar 2007 zum Vorsitzenden des Verfassungsrats ernannt. 1995 bis 1997 war er Innenminister und 1997 bis 2002 Leiter der neogaullistischen Parlamentsfraktion. Schrieb u. a.: "L'illusion humanitaire" (1997), "La grande transgression" (2000, 2001 mit dem Prix Louis Pauwels ausgezeichnet). Chevalier, Légion d' Honneur.

NameJean-Louis Debré

Geboren am30.09.1944

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortToulouse