Biografie

Jean Eustache

Der französische Filmregisseur. Er war Amateurfilmer. Seine erste Filmarbeit war der Kurzfilm "Les roses de la vie" (1962). Bekannt wurde er durch seinen ersten Spielfilm "Die Mutter und die Hure" (1972), für den ihn die Jury der Filmfestspiele von Cannes 1973 mit einem Spezialpreis auszeichnete. Weitere Filme u. a.: "Numéro zéro" (1971), "Mes petites amoureuses" (1974).

NameJean Eustache

Geboren am30.11.1938

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPessac bei Bordeaux

Verstorben am05.11.1981

TodesortParis, Freitod