Biografie

Jean-Claude Gayssot

Der französische Politiker. Er wurde 1963 Mitglied der französischen Kommunistischen Partei. 1997 bis 2002 war er Minister für Verkehr und Wohnungsbau in der Regierung Jospin und Bürgermeister von Drancy. Schrieb u. a.: "Sur ma route" (2000). Er erhielt als Minister des Jahres 2000 den Trombinoscope-Preis.

NameJean-Claude Gayssot

Geboren am06.09.1944

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBéziers/Hérault