Biografie

Jaromir Jagr

Der tschechische Eishockeyspieler feierte zwei seiner größten Erfolge in den beiden Jahren 2005 und 2010, als er Weltmeister wurde. Aber er heimste noch weitere international Siege ein, so im Jahr 1998 als Olympiasieger. In der Folge der Olympischen Spiele erzielte Jaromir Jagr 2006 mit Rang drei die Bronzemedaille. Im Jahr zuvor wurde der Sportler mit seiner Mannschaft IIHF European Champions Cup Sieger. Zu seinen weiteren Erfolgen zählen in den Jahren 1994/95, 1997/98, 1998/99 und 1999/2000 die Auszeichnung als bester Scorer der Saison. In den Jahren 1992, 1993, 1996, 1998, 1999, 2000, 2002, 2003 und 2004 wurde Jagr in das NHL-All Star Team berufen. Er und sein Team gingen 1991 und 1992 als Gewinner des Stanley-Cups hervor. Im Jahr 1990 schnitt er als Weltmeisterschafts-Dritter ab. 2005 wurde er zu Tschechiens Sportler des Jahres gewählt.

NameJaromir Jagr

Geboren am15.02.1972

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKladno