Biografie

Janet Gaynor

Die amerikanische Schauspielerin. Sie kam in den 20er Jahren nach Hollywood und wurde mit wenigen Filmen, darunter Murnaus "Sunrise", zum Star. Ihr berühmtester Film war "A Star is Born" (1937). 1928 erhielt sie als erste Filmschauspielerin den "Oscar". 1939 zog sie sich vom Film zurück, spielte dann in den 60er Jahren in einigen Fernsehspielen und übernahm 1980 am Broadway die Rolle der Maude in "Harold und Maude", wo sie als pfiffige Greisin den an ihr geschätzten Lebensmut und Witz noch einmal bestätigte.

NameJanet Gaynor

Geboren am06.10.1906

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortPhiladelphia

Verstorben am14.09.1984

TodesortPalm Springs/Calif.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html