Biografie

Jan Pronk

Der niederländische Politiker. Sozialdemokrat. Präsident der Society for International Development (SID) in Rom seit 2008. Er war 1973 bis 1977 und 1989 bis 1998 Entwicklungsminister, 1998 bis Mai 2002 Umweltminister in der Regierung Wim Kok. 2000 bis 2001 Leiter der Klimaschutz-Konferenzen in Den Haag, Bonn und Marakesch. 2002 bis 2004 und wieder ab 2007 Professor am Institute of Social Studies/ISS in Den Haag, 2004 bis 2006 UN-Sonderbeauftragter für den Sudan.




NameJan Pronk

Geboren am16.03.1940

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortScheveningen