Biografie

Jan Hoet

Der belgische Kunsthistoriker. Wurde 1975 Direktor des Stedelijk Museum voor Actuele Kunst in Gent. Künstlerischer Direktor des Museums für zeitgenössische Kunst und Design, Marta Herford. Kuratiert weltweit bedeutende Ausstellungen. Er machte sich u. a. 1986 mit der Ausstellung "Chambre d'amis" einen Namen. In diesem Projekt stellten 70 Genter Bewohner ihre private Wohnung als Raum für eine Kunstinstallation zur Verfügung. 1992 Leiter der documenta 9 in Kassel.

NameJan Hoet

Geboren am23.06.1936

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLeuven