Biografie

James McGill Buchanan

Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler. n. a. Q. * 03.10.
Prof., er war 1969 bis 1988 Direktor (seit 1988 beratender) des von ihm gegründeten Center for Study of Public Choise, heute Teil der Universität Fairfax bei Washington, 1983 bis 1999 Professor an der George-Mason-Universität in Virginia. 1986 erhielt er für die "Entwicklung der kontakttheoretischen und konstitutionellen Grundlagen der ökonomischen Beschlussfassung" den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften.

NameJames McGill Buchanan

Geboren am02.10.1919

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortMurfreesboro/Tenn.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html