Biografie

James Loughran

Der britische Dirigent. Begann seine Karriere 1961, als er den ersten Preis des Dirigier-Wettbewerbes des Philharmonia Orchestra London gewann. Debütierte 1962 an der Sadler's Wells Opera und 1964 an der Covent Garden Opera in London. 1965 bis 1971 Chefdirigent des BBC Scottish Symphony Orchestra in Glasgow, 1971 bis 1983 des Hallé Orchestra in Manchester, 1979 bis 1983 musikalischer Leiter der Bamberger Symphoniker, 1983 bis 1991 Dirigent des Laureate Halle Orchestra, 1987 bis 1990 Gast-Chefdirigent des BBC Welsh Symphony Orchestra, 1993 ständiger Gastdirigent, 2006 Ehrendirigent des Japan Philharmonic Orchestra. Regelmäßiger Gast der Orchester in ganz Europa, Asien und den USA. 1996 bis 2003 war er Chefdirigent des Aarhus Symphonie Orchesters in Dänemark.

NameJames Loughran

Geboren am30.06.1931

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortGlasgow