Biografie

James Hunt

Der englische Rennfahrer und Formel 1 Weltmeister (1976 mit McLaren) fand im Alter von 22 Jahren seinen Einstieg in den Rennsport. Obwohl Erfolge in der Formel 2 auf sich warten ließen, schaffte er, dank der Hilfe von Lord Hesketh und dessen eigens gegründetem Team, den Sprung in die Formel 1. Der Wechsel zu McLaren erfolgte 1976. Die Saison war von dem Duell zwischen Hunt und Niki Lauda gekennzeichnet und wurde durch Laudas schweren Unfall geprägt. Lauda pausierte für zwei Rennen und verhalf James Hunt so zur Aufholjagd. Die Weltmeisterschaft wurde im letzten Rennen entschieden, als Lauda aus Sicherheitsgründen das Rennen vorzeitig abbrach und Hunt so mit nur einem Punkt Vorsprung die Meisterschaft für sich entscheiden konnte. Später wechselte er zum Team Wolf, welches er 1979 verließ, um sich an einem eigenen, privaten Team zu versuchen. Als diese Pläne scheiterten, verabschiedete sich James Hunt aus dem aktiven Rennsport. Eine zweite Karriere konnte er als beliebter Fernsehkommentator neben Murray Walker starten. James Hunt verstarb im Alter von 44 Jahren an einem Herzinfarkt.

Die Formel 1 Weltmeister

NameJames Hunt

Geboren am29.08.1947

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortEpsom (GB).

Verstorben am15.06.1993

Todesort--

Listen bedeutender Menschen

Die Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

Der Bundeskanzler ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland. Er bestimmt die Bundesminister und die Richtlinien der Politik der deutschen Bundesregierung. Er ist faktisch der mächtigste d...

Die Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (The President of the United States of America) ist Staatsoberhaupt und Regierungschef der Vereinigten Staaten und Oberbefehlshaber der amerikanische...

Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Er wird von der Bundesversammlung ohne Aussprache und geheim gewählt. Die Wahl erfolgt auf fünf Jahre; eine einmalige Wie...

Die Bundesminister der Bundesrepublik Deutschland

In Deutschland bilden die Bundesminister, zusammen mit dem Bundeskanzler, nach Artikel 62. des Grundgesetzes, die Bundesregierung. Sie werden auf Vorschlag des Bundeskanzlers vom Bundespräsidenten er...

Die Apollo-Mission

Der Wettstreit um die erste Landung eines Menschen auf dem MondDer US-amerikanische Präsident John F. Kennedy erklärte in seiner berühmten Rede vom 25. Mai 1961 vor dem Kongress die Landung von Men...

Die Erfindung des Internets

Die Revolution der KommunikationstechnologieAm 29. Oktober 1969 erfolgte unter der Leitung des US-Wissenschaftlers und Internet-Pioniers Leonard Kleinrock (geb. 13. Juni 1934 in New York City) erstmal...