Biografie

James Cleveland

Der amerikanische Sänger. Komponist, genannt "König des Gospels". Er komponierte rund 400 Lieder und bildete zahlreiche Künstler aus, wie z. B. Aretha Franklin. Erhielt insgesamt fünf Grammy Awards, der letzte wurde ihm 1991 postum verliehen für die LP "Having Church" mit dem Southern California Community Choir.

NameJames Cleveland

Geboren am05.12.1931

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortChicago/Ill.

Verstorben am09.02.1991

TodesortLos Angeles/Calif.