Biografie

Jacques Barrot

Der französische Politiker. Rechtsanwalt. Er war 1974 bis 1978 Staatssekretär für Wohnungsbau, 1978 bis 1979 Handelsminister und 1979 bis 1981 Gesundheits- und Sozialminister, 1995 bis 1997 Minister für Arbeit und Soziales. 1976 Mitgründer des Centre des démocrates sociaux (CDS). 2004 wechselte er in die Europapolitik, war 2004 bis 2008 EU-Kommissar für Verkehr und 2008 bis Februar 2010 zuständig für Justiz, Freiheit und Sicherheit, 2004 bis Februar 2010 auch Vizepräsident der EU-Kommission. Er veröffentlichte u. a.: "L' Europe n'est pas ce que vous croyez" (2007).

NameJacques Barrot

Geboren am03.02.1937

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortYssingeaux