Biografie

Jacobo Borges

Der venezuelanische Maler. Zeichner. Professor für Szenografie an der Theater-Schule von Valencia und Direktor des Experimental Art Centre an der Universität von Venezuela ab 1966. Er entwickelte eine expressive Formensprache. Seine Werke sind in zahlreichen Gruppen- und Einzel-Ausstellungen zu sehen. Hauptwerke: "La Pesca" (1957), "Todos a la Fiesta" (1962), "Altas Finanzas" (1965); Serien von "Las Jugadoras" und "Las Comedoras de Helados" (1965-66).

NameJacobo Borges

Geboren am28.11.1931

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortCaracas