Biografie

Jack Hamilton Beeson

NameJack Hamilton Beeson

Geboren am15.07.1921

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMuncie/Ind.

Verstorben am06.06.2010

TodesortNew York City

Jack Hamilton Beeson

Der amerikanische Komponist. Er war MacDowell Professor of Music an der Columbia University. Studierte u. a. bei Béla Bartók und trat vor allem als Opernkomponist hervor: "The Sweet Bye and Bye", "Hello Out There", "Lizzie Borden", u. a. Erhielt den Rompreis, das Guggenheim-Stipendium und das Fulbright-Stipendium, American Academy of Arts and Letters.

NameJack Hamilton Beeson

Geboren am15.07.1921

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMuncie/Ind.

Verstorben am06.06.2010

TodesortNew York City

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html