Biografie

Isabelle Adjani

Die französische Schauspielerin. Wurde mit Filmen wie "Die Geschichte der Adèle H." (1975), "Das Auge" (1982), "Ein mörderischer Sommer" (1983, César) und "Camille Claudel" (1988, 1989 César und beste Schauspielerin der Filmfestspiele Berin) zum französischen Kinostar. Weitere Filme u.a.: "Besessenheit" (1980, 1981 Auszeichnung beste Schauspielerin der Filmfestspiele in Cannes), "Quartett" (1981, 1982 Auszeichnung Beste Schauspielerin der Filmfestspiele in Cannes), "La Reine Margot" (1994, César 1995), "Diabolisch" (1996), "Paparaz" (1998), "La Repentie" (2001).

NameIsabelle Adjani

Geboren am27.06.1955

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortGennevilliers/Paris