Biografie

Isabell Werth

Die deutsche Dressurreiterin. Eine der erfolgreichsten Dressurreiterinnen Deutschlands, Welterfolge vor allem mit ihrem Pferd Gigolo. Olympische Spiele: 1992 und 2000 Sieg mit der Mannschaft, 2. Platz in der Einzelwertung; 1996 Sieg Einzel und Mannschaft. Weltmeisterschaften: 1994, 1998 und 2006 Goldmedaille Mannschaft, 1994, 1998 und 2006 Goldmedaille Einzel und 2006 Bronzemedaille Einzel (Grand Prix Kür). Mehrfache Europameisterin mit der Mannschaft und im Einzel, zahlreiche erste Plätze bei den Deutschen Meisterschaften.

NameIsabell Werth

Geboren am21.07.1969

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortRheinberg