Biografie

Iris Radisch

Die deutsche Schriftstellerin. Sie schreibt seit 1990 für die "Zeit" in Hamburg, davor war sie als freie Journalistin tätig. Gehörte der Jury des Ingeborg Bachmann-Preises in Klagenfurt an, ab 2000 war sie neben Hellmuth Karasek und Marcel Reich-Ranicki Mitglied der deutschen Fernsehsendung "Das literarische Quartett". Seit 2006 leitet sie den "Literaturclub" im Schweizer Fernsehen und 2007 veröffentlichte sie das Buch: "Die Schule der Frauen. Wie wir die Familie neu erfinden".

NameIris Radisch

Geboren am02.07.1959

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin