Biografie

Irina Priwalowa

Die russische Leichtathletin. Sprinterin. Ihr größter Sieg ist der Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2000 über 400 m Hürden, über 4 x 400 m wurde sie Dritte. Weitere Erfolge u. a.: 1992 Dritte über 100 m und Zweite über 4 x 100 m. Weltmeisterschaften: 1991 Zweite über 4 x 100 m, 1993 Dritte über 200 m, Siegerin über 4 x 100 m und Zweite über 4 x 400 m, 1995 Dritte über 100 m und Zweite über 200 m. Russische Sportlerin des Jahres 2000.

NameIrina Priwalowa

Geboren am22.11.1968

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortMalachowka/Moskau