Biografie

Irene Koss

Die deutsche Schriftstellerin. n. a. Q. + 02.05.
Kinderbuchautorin, Schauspielerin. Sie war die erste deutsche Fernsehansagerin beim Norddeutschen Rundfunk (1950-1962). Schrieb das Rundfunkmärchen "Die Reise zum Vater der Tiere" und das Kinderbuch "Schnurzelpurz" (1959), moderierte die "ARD-Fernseh-Kinderstunde", bearbeitete bei "Electrola" eine Schallplattenaufzeichnung von Märchen der Gebrüder Grimm, erzählte auf deutschen Walt-Disney-Platten und kommentierte Kulturfilme. Seit 1962 war sie mit dem 1986 verstorbenen Sammy Drechsel verheiratet.

NameIrene Koss

Geboren am03.08.1928

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHamburg

Verstorben am01.05.1996

TodesortMünchen

.