Biografie

Irene Epple-Waigel

Die deutsche Skifahrerin. Dr. med., ehemalige Skirennläuferin. - Gründerin der Initiative "Gipfel für Kinder" (1998). Schirmherrin der Stiftung "Kindergesundheit", Beirat der Stiftung "Bündnis für Kinder gegen Gewalt" und der "Tabaluga Kinderstiftung". War Zweite der Gesamtwertung des Weltcups 1982, gewann 1980 bei den Olympischen Winterspielen die Silbermedaille im Riesenslalom und 1978 die Vize-Weltmeisterschaft in der Abfahrt. - Verheiratet mit Bundesminister a. D. Theo Waigel.

NameIrene Epple-Waigel

Geboren am18.06.1957

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSeeg/Bayern