Biografie

Ingo Hermann

Der deutsche Journalist. Dr. theol., er war ab 1985 Leitender Redakteur der Abteilung Kultur, Bildung und Gesellschaft beim ZDF in Mainz, 1969 bis 1985 der Abteilung Bildung und Erziehung und 1963 bis 1969 Autor, Kommentator und Redakteur in der Kulturabteilung des WDR in Köln. Veröffentlichte u. a. "Hardenberg. Der Reformkünstler", "Preußen", "Knigge. Die Biografie". 1968 erhielt er den Deutschen Journalistenpreis, 1974, 1980 und 1982 den Adolf-Grimme-Preis.

NameIngo Hermann

Geboren am23.01.1932

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortBocholt/Westfalen