Biografie

Ileana Cotrubas

Die rumänische Opernsängerin. Lyrischer Sopran. Sie debütierte 1964 an der Nationaloper Bukarest, 1968 bis 1970 war sie am Frankfurter Opernhaus verpflichtet. Wirkte bei den Salzburger Festspielen und beim Festival in Glyndebourne mit. Sie trat besonders mit Opernrollen von Mozart, Debussy, Puccini und Verdi hervor. Gastspiele an den großen Bühnen der Welt. 1998 veröffentlichte sie ihre Autobiografie unter dem Titel "Opernwahrheiten". Auszeichnungen u. a.: 1981 Österreichische Kammersängerin, 1991 Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper.


NameIleana Cotrubas

Geboren am09.06.1939

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortGalati/Rumänien