Biografie

Igor Astarloa Ascaribar

Der spanische Radrennfahrer. Er wurde 2000 Profi. Größter Sieg: 2003 Straßenweltmeister; ein weiterer Erfolg war u. a. 2003 der Sieg beim "Wallonischen Pfeil" in Flandern (erster Spanier).

NameIgor Astarloa Ascaribar

Geboren am29.03.1976

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortErmua