Biografie

Hunter S. Thompson

Der amerikanische Schriftsteller. n. a. Q. * 1939
Journalist, Kultschreiber der Hippie-Bewegung. Er wurde 1967 durch sein Buch "Hell's Angels - A Strange and Terrible Saga" bekannt, berühmt aber machte ihn sein Buch "Angst und Schrecken in Las Vegas" (1972), das mit Johnny Depp verfilmt wurde. Galt als Erfinder des "Gonzo"-Journalismus, einer Mischung aus Recherche und Fiktion unter Einfluss von Drogen.

NameHunter S. Thompson

Geboren am18.07.1937

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLouisville

Verstorben am20.02.2005

TodesortWoody Creek bei Aspen, Freitod