Biografie

Hugo Freiherr von Habermann

Der deutsche Maler. Schüler von Piloty und Diez. Wurde 1904 Präsident der Münchner Sezession und 1905 Professor der Münchner Akademie. Begann mit Genrebildern, schuf dann weibliche Porträts ("Bildnis der Mutter", 1899) und Akte. 1925 wurde er Mitglied des Ordens Pour le mérite für Wissenschaften und Künste.

NameHugo Freiherr von Habermann

Geboren am14.06.1849

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortDillingen

Verstorben am27.02.1929

TodesortMünchen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html