Biografie

Hubert Védrine

Der französische Politiker. Außenminister von Frankreich in der Regierung Josepin Juni 1997 bis 2002. Er war ab 1972 im Kulturministerium, seit 1979 im Außenministerium, 1981 bis 1986 Berater für Außenpolitik, 1988 bis 1995 Sprecher und Generalsekretär des Elysées. Schrieb u. a. ein Buch über die Außenpolitik Mitterrands: "Les Mondes des François Mitterrand" (1996), 2003 veröffentlichte er "Face à l'Hyperpuissance".

NameHubert Védrine

Geboren am31.07.1947

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSaint-Sylvain-Bellegarde