Biografie

Hubert Raudaschl

Der österreichische Segler. Segelmacher. Er wurde 5-mal Europameister, 2-mal Weltmeister (1964 Finnklasse, 1978 Minitonner), gewann Silbermedaillen bei den Olympischen Spielen in Mexiko (Acapulco) 1968 in der Finnklasse und in Moskau (Tallin) 1980 in der Starklasse. 1996 wurde er in Atlanta anlässlich seiner zehnten Teilnahme an Olympischen Spielen zum "Olympia-Weltrekordler" gekürt. Auch als Produzent von Segeln und Konstrukteur ist er international bekannt.

NameHubert Raudaschl

Geboren am26.08.1942

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSt. Gilgen/Wolfgangsee