Biografie

Hubert Horatio Humphrey

NameHubert Horatio Humphrey

Geboren am27.05.1911

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortWallace/S. D.

Verstorben am13.01.1978

TodesortWaverley/Minn.

Hubert Horatio Humphrey

Der US-amerikanische Politiker und Demokrat war unter Präsident Lyndon B. Johnson in der Zeit von 1964 bis 1969 Vizepräsident. Er hatte gleich im Jahr 1964 wesentlichen Anteil an der Bürgerrechtsvorlage Präsident Johnsons. Hubert Horatio Humphrey trat für eine Politik der Abrüstung und des Ausgleichs mit der Sowjetunion ein. Der Politiker befürwortete das Atomtestabkommen von 1963. Als Präsidentschaftskandidat unterlag der ehemalige Bürgermeister von Minneapolis und Senator 1968 knapp dem Gegenkandidaten der Republikaner, Richard Nixon. Danach lehrte er als Professor am Macalester College in St. Paul und an der Universität von Minnesota.

NameHubert Horatio Humphrey

Geboren am27.05.1911

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortWallace/S. D.

Verstorben am13.01.1978

TodesortWaverley/Minn.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html