Biografie

Hrant Dink

Der türkische Journalist. Türkisch-armenischer Journalist. Herausgeber der zweisprachigen Wochenzeitung "Agos". Er war ein Streiter für Demokratie und Menschenrechte, griff das Tabuthema des Massenmordes an den Armeniern 1915 im Osmanischen Reich auf und setzte sich für Dialog und Aussöhnung zwischen Türken und Armeniern ein. Damit machte er sich Feinde, Nationalisten bedrohten ihn. Er wurde auf offener Straße erschossen.

NameHrant Dink

Geboren am15.09.1954

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortMalatya

Verstorben am19.01.2007

TodesortIstanbul, ermordet