Biografie

Christian Dior

NameChristian Dior

Geboren am21.01.1905

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortGranville, Normandie (F).

Verstorben am24.10.1957

TodesortMontecatini (I).

Christian Dior

Der französische Designer zählte zu den populärsten und einflussreichsten Couturiers der Welt. Ab Ende der 1920er Jahre betätigte er sich zunächst als Kunsthändler in Paris. In den 1930er Jahren erweiterte Christian Dior sein Tätigkeitsfeld durch eigenes kreatives Schaffen: Er entwarf erste Modeskizzen für eine Zeitschrift und begann ab 1938 als Designer für Pariser Modehäuser zu arbeiten. Seinen internationalen Durchbruch feierte Dior ab 1947 mit dem "New Look" sowie der "Glockenblumen-Linie", die ihn zum führenden Couturier der 1950er Jahre aufsteigen ließ. Nach nur zehn Jahren im Licht der Öffentlichkeit verstarb Dior auf dem Höhepunkt seiner Karriere...

Die einflussreichsten Mode-Designer des 20. Jhs.
Christian Dior wurde am 21. Januar 1905 in Granville, Normandie, als Sohn einer wohlhabenden Großindustriellenfamilie geboren.

Augewachsen ist er in der Normandie. Nach Beendigung der Grundschule zog Dior mit seinen Eltern nach Paris, wo er die Ecole de Sciences Politiques besuchte. Nach dem Abitur und einer Diplomatenausbildung eröffnete Dior 1928 in Paris eine Kunstgalerie, welche sich schnell in den erlesenen Kunstkreisen der Stadt einen Namen machte. Darüber hinaus war Dior auch mit zahlreichen Zeichnungen und Illustrationen künstlerisch tätig. So entstanden ab 1931 seine ersten Modekreationen in Form von Hut-Skizzen im Auftrag der Zeitschrift "Le Figaro Illustré". 1937 erweiterte Dior sein Tätigkeitsfeld, um erste Damen-Modelle (Kostüme, Mäntel, Schuhe) zu entwerfen. 1938 wurde Dior Designer im Hause "Piquet" und 1940 wechselte er als Chefdesigner zu "Lelong".

Nach dem Einmarsch der deutschen Truppen in Frankreich flüchtete der Designer 1940 vor den Besatzern bis zum Kriegsende 1945 nach Südfrankreich. Mit der finanziellen Hilfe eines wohlhabenden Freundes der Familie Boussac bezog er am 16. Dezember 1946 ein Atelier in der Avenue Montaigne in Paris, wo sich noch heute der Flagshipstore der Marke Dior befindet. Am 12. Februar 1947 erschien seine erste Kollektion. Kurz darauf gründete Dior unter dem Label "Christian Dior" sein eigenes Modehaus, das noch im selben Jahr das Parfum "Miss Dior" auf den Markt brachte. Größte Erfolge feierte er noch im selben Jahr mit seinem Entwurf des "New Look" in Amerika.

Geprägt wurde die "New Look" Bezeichnung durch Carmel Snow, der damaligen Chefredakteurin von "Harpers Bazaar". Diese Kreationen bestanden aus weiblichen, figurbetonten Kleidoberteilen mit runden Schultern und weit ausschwingendem Rock. Des weiteren setze Dior mit farblich abgestimmten Accessoires, wie zum Beispiel einem zierlichen Hut und Stockschirm, völlig neue Akzente, die ihn zum wegweisenden Couturier seiner Zeit machten. Populär wurden die "New Look" Entwürfe unter der Bezeichnung "Ligne Corolle" oder "Glockenblumen-Linie". Nach diesen Erfolgen in den USA gründete Dior 1949 die "Christian Dior New York Inc.", welche unter diesem Namen auch an Pariser Prêt-à-Porter-Auftritten vertreten war. Im selben Jahr, 1949, war der Designer auch mit seiner ersten Modenschau in Hamburg vertreten.

Von 1947 bis 1950 beschäftigte er Pierre Cardin als Schneider. 1951 führte er die Handelsmarke "Dior" für den weltweiten Vertrieb seiner Prpduktion in Lizenz ein. Den jungen Yves Saint Laurent machte Dior 1953 zu seinem Assistenten. 1955 rief Dior die "Christian Dior London Ltd." ins Leben. Nach dem "New Look" erschien in jeder Saison eine geänderte Linie. So entstanden 1953 bis 1954 die "Tulpen-Linie", 1954 bis 1955 die "H-Linie", im Sommer 1955 die "A-Linie" und 1956 bis 1957 die "Pfeil-Linie". Im April 1957 erschien er als erster Modeschöpfer auf dem Titelblatt des US-amerikanischen "Time Magazine". Dior galt indes als der einflussreichste Couturier der Welt.

Nach einem Herzanfall verstarb Christian Dior am 24. Oktober 1957 im italienischen Kurort Montecatini im Alter von nur 52 Jahren. Postum wurde Saint Laurent 1957 Diors Nachfolger als Chef-Designer des Hauses Dior.

NameChristian Dior

Geboren am21.01.1905

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortGranville, Normandie (F).

Verstorben am24.10.1957

TodesortMontecatini (I).

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html