Biografie

Howard Spring

NameHoward Spring

Geboren am10.02.1889

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortCardiff/Wales

Verstorben am03.05.1965

TodesortFalmouth/Cornwall

Howard Spring

Der britische Schriftsteller. Wurde nach schwerer Kindheit Zeitungsverkäufer, Berichterstatter für den irischen Bürgerkrieg, Reporter und Literaturkritiker mehrerer Zeitungen. Er schrieb realistische, sozialkritische Zeit- und Familienromane aus der Welt des walisischen und nordenglischen Industriegebietes. Hauptwerke: "Künstler und Vagabunden" (1934), "Geliebte Söhne" (1938), "Das Haus in Cornwall" (1948), "Tumult des Herzens" (1935), "Gezeiten des Lebens" (1960), "Es fing damit an" (1966).

NameHoward Spring

Geboren am10.02.1889

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortCardiff/Wales

Verstorben am03.05.1965

TodesortFalmouth/Cornwall

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html