Biografie

Hildegard Behrens

Die deutsche Opernsängerin. Sopranistin. Sie hatte ihren internationalen Durchbruch 1977 bei den Salzburger Festspielen mit "Salome" unter Herbert von Karajan. Solistin an allen großen Bühnen der Welt, u. a. der Staatsoper Wien, der New Yorker Metropolitan Opera und der Deutschen Oper Berlin. Zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 1999 sang sie bei der Uraufführung der Oper "Cronaca del Luogo" die von Luciano Berio speziell für sie komponierte Hauptpartie. 1997 erhielt sie den Sonning-Musikpreis Dänemarks, 2003 den Herbert von Karajan-Preis.

NameHildegard Behrens

Geboren am09.02.1937

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortVarel/Oldenburg

Verstorben am18.08.2009

TodesortTokio, während einer Konzerttournee