Biografie

Herbie Mann

Der amerikanische Jazzmusiker. Flötist, Saxofonist und Komponist. Er wurde in den 1960er Jahren vor allem durch seine Verknüpfung von Jazzimprovisationen mit afrikanischen und später brasilianischen Rhythmen bekannt. Sein Album "Memphis Underground" (1968) war eine der Gründungsplatten des Fusion-Rock, der Verschmelzung von Rock- und Jazzmusik. Ende der 1970er Jahre wurde er zu einem Pionier der Weltmusik.

NameHerbie Mann

Geboren am16.04.1930

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBrooklyn/N. Y.

Verstorben am01.07.2003

TodesortSanta Fe/N. Mex.