Biografie

Herb Ritts

Der amerikanische Fotograf. Er war einer der gefragtesten Fotografen bei Modemagazinen und Prominententreffs. Fotografierte regelmäßig für "Vanity Fair", "Vogue" und "Rolling Stone", noch kurz vor seinem Tod Ben Affleck für "Vanity". Seine Karriere begann 1978 mit einem Zufallsbild des damals völlig unbekannten Schauspielers Richard Gere. Einen Namen machte er sich auch mit Fotoserien von Unbekannten. Veröffentlichte mehrere Bücher. Als Regisseur von Musikvideos gewann er zwei MTV-Preise.

NameHerb Ritts

Geboren am13.08.1952

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortLos Angeles/Calif.

Verstorben am26.12.2002

TodesortHollywood