Biografie

Herb Brooks

Der amerikanische Eishockeytrainer. Sein größter Sieg war 1980 der Gewinn der Goldmedaille der amerikanischen Eishockeymannschaft bei den Olympischen Winterspielen in Lake Placid. Damit endete die Vorherrschaft der als unschlagbar geltenden damaligen Sowjetunion. Der Film "Miracle" des Regisseurs Gavin O'Connor hat das Ereignis zum Thema und ist Herb Brooks gewidmet. 2006 wurde er in die Hockey Hall of Fame aufgenommen.





NameHerb Brooks

Geboren am05.08.1937

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSt. Paul/Minn.

Verstorben am11.08.2003

TodesortForest Lake/Minn.