Biografie

Henryk Mikolaj Górecki

Der polnische Komponist. Er lehrte 1968 bis 1979 an der Musikhochschule in Kattowitz, war 1975 bis 1979 Rektor, 1977 bis 1979 außerordentlicher Professor. Wichtiger Vertreter der polnischen Avantgarde. Weltweit bekannt wurde er durch seine Sinfonie der Klagelieder. Für seine Verdienste erhielt er 1997 den Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen, 1999 wurde er mit dem Herder-Preis ausgezeichnet.


NameHenryk Mikolaj Górecki

Geboren am06.12.1933

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortCzernica bei Rybnik

Verstorben am12.11.2010

TodesortKattowitz