Biografie

Henrik Carl Peter Dam

NameHenrik Carl Peter Dam

Geboren am21.02.1895

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortKopenhagen

Verstorben am17.04.1976

TodesortKopenhagen

Henrik Carl Peter Dam

Der dänische Biochemiker. Professor in Kopenhagen und am Rockefeller-Institut in New York. Befasste sich mit der Erforschung der Vitamine, Fette und Sterine; entdeckte 1934 das Vitamin "K", das er 1939 isolieren konnte. 1943 erhielt er zusammen mit E.A. Doisy den Nobelpreis für Physiologie/Medizin.

NameHenrik Carl Peter Dam

Geboren am21.02.1895

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortKopenhagen

Verstorben am17.04.1976

TodesortKopenhagen

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html