Biografie

Helmuth James Graf von Moltke

Der deutsche Jurist. Widerstandskämpfer. Großneffe von Helmuth Graf von Moltke. Gründete nach 1933 die Widerstandsbewegung "Kreisauer Kreis". Arbeitete im 2. Weltkrieg in der völkerrechtlichen Abteilung der Auslandabwehr im OKW und war auch dort im Sinne der Widerstandsbewegung tätig. 1944 wurde er verhaftet und 1945 zum Tode verurteilt. Schrieb: "Letzte Briefe aus dem Gefängnis Tegel" (veröffentlicht 1951).

NameHelmuth James Graf von Moltke

Geboren am11.03.1907

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortKreisau/Schlesien

Verstorben am23.01.1945

TodesortBerlin-Plötzensee, hinger.