Biografie

Helmut Drück

Der deutsche Jurist. Dr. jur., Rundfunkmanager. Intendant des RIAS Berlin i. R. (1990-93). 1995 bis 2000 war er Gründungsbeauftragter der Deutschen Mediathek in Berlin, 1965 bis 1970 Referent des Intendanten Klaus von Bismarck, 1970 bis 1971 des Fernsehdirektors Dr. Scholl-Latour beim WDR Köln, 1972 bis 1980 Leiter der WDR-Intendanz und 1980 bis 1989 Sendeleiter und stellvertretender Programmdirektor Fernsehen beim WDR.

NameHelmut Drück

Geboren am21.01.1932

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortMaulbronn