Biografie

Hellmuth Matiasek

Der österreichische Intendant. Prof., Dr. phil., er war vom 01. September 1983 bis 1996 Intendant am Staatstheater am Gärtnerplatz in München, 1979 bis 1983 Generalintendant der Wuppertaler Bühnen, 1972 bis 1979 Direktor der Otto-Falckenberg-Schauspielschule in München, 2000 bis 2003 Präsident der Bayerischen Theaterakademie August Everding und Intendant des Prinzregententheaters München. Gastregisseur u. a. am Wiener Burgtheater, an der Staatsoper und am Schauspielhaus Hamburg, bei den Salzburger Festspielen. Fernsehen u. a.: "Falstaff". 1963 erhielt er den Österreichischen Theaterdirektoren-Preis, 1992 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 1993 Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich und 2003 den Oberbayerischen Kulturpreis. Er ist mit der Schauspielerin Cornelia Froboess verheiratet.

NameHellmuth Matiasek

Geboren am15.05.1931

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortWien