Biografie

Hellmuth Costard

Der deutsche Filmregisseur. Drehbuchautor und Darsteller. Am bekanntesten ist sein elfminütiger Film "Besonders wertvoll" (1968). Weitere Werke u. a.: "Der kleine Godard an das Kuratorium junger deutscher Film" (1978), "Echtzeit" (1981-83), "Aufstand der Dinge" (1991/92), "Das Wunder von Chile" (1996), "Vladimir Günstig - Eine trojanische Affäre" (1994-2000, postum veröffentlicht).

NameHellmuth Costard

Geboren am01.11.1940

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLeipzig

Verstorben am12.06.2000

TodesortOberhausen