Biografie

Helge Meeuw

Der deutsche Schwimmer. Mit der Goldmedaille bei den Europameisterschaften in Budapest über 50 m Rücken 2006 gewann er den ersten großen Titel. Weitere Erfolge u. a.: 2006 Gold Kurzbahn-EM über 50 m und 4 x 50 m Rücken, 2006 Bronze Kurzbahn-WM über 50 m und 100 m Rücken, 2004 Silbermedaille Olympische Spiele über 4 x 100 m Lagen. 2004 wurde er über 200 m erstmals Deutscher Meister, bei den deutschen Meisterschaften 2006 in Berlin errang er fünf Titel.

NameHelge Meeuw

Geboren am29.08.1984

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortWiesbaden