Biografie

Helga Glaesener

Die deutsche Schriftstellerin. Ersten Erfolg hatte sie mit dem historischen Roman "Die Safranhändlerin" (1998). Auch "Die Rechenkünstlerin" (1998) wurde ein Bestseller. Weitere Werke u.a.: "Der indische Baum" (2000), "Du süße sanfte Mörderin" (2000), "Wer Asche hütet" (2002), "Der Stein des Luzifer" (2003), "Safran für Venedig" (2004).

NameHelga Glaesener

Geboren am19.11.1955

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortOldenburg